Dieter B.Schmidt

Vizepräsident - Mitte/Ost

Dieter B. Schmidt

Harald Schmitt vom Nassauer Hof Wiesbaden titulierte Dieter B. Schmidt einmal als „hessischen Rohdiamant“. „Genial, lecker und schmackig sein, authentisch und mit einem ganz speziellen Touch zu Bodenständigkeit“, so beschreibt der geborene Frankfurter sich selbst.

Der Lebensweg von Dieter B. Schmidt war kurvenreich und doch nur auf ein einziges Ziel hin ausgerichtet. Die Liebe zum Genießen entwickelte sich, als er die Kuchenschüssel seiner Großmutter, der Kaltmamsell in Kassel, auslecken durfte. Die Idee, Koch zu werden, kam nach dem Praktikum in der Herrenboutique und die Liebe zum Beruf entwickelte er während seiner Lehrjahre im Hotel Kempinski Gravenbruch, unter den Fittichen von Dieter Biesler. Es folgte für Schmidt eine Zeit als Commis de Cuisine im Wiesbadener Nassauer Hof und als Chef de Gardemanger in der Ente vom Lehel bei Hans Peter Wodarz.

„Gut“ gab es bei Dieter B. Schmidt nie, es gab nur ein „perfekt“. Der junge Koch wurde im de France in Wiesbaden unter dem Sternekoch Alois Köpf zum Aufsteiger des Jahres 1997 gekürt und dort holte er sich später als Küchenchef 15 Punkte im Gault Millau. Nun manövriert Schmidt mit seinen Projekten im Rahmen der eat’n STYLE-Events für Port Culinaire Starköche und Freunde des kulinarischen Geschmacks in den sicheren Hafen des Genusses. Bis zu 10 Kochshows hat Dieter B. Schmidt täglich für Kollegen organisiert und auch selbst durchgeführt. Seine Dienstleistungen reichen von der Gastronomieberatung, über Catering, Mitarbeiterschulungen und Showkochen bis hin zur Präsentation interessanter, neuer Produkte.

Dann kam für den dynamischen Koch der Entschluss, sich zurückzuziehen, sich Zeit zu gönnen, sich neu zu orientieren. Die Zeit der Ruhephase ist nun vorbei. Aufgetaucht ist ein Dieter B. Schmidt, in einer Mischung aus altbekannter Schaffenskraft und neuen Ideen, aus bewährter Kreativität und der Suche nach den Wurzeln. Dieter B. Schmidt ist seit 2008 Vizepräsident der ChefHeads – Club der Küchenchefs.

Kontakt:

Hellhof Kronberg
Königsteiner Str. 2
61476 Kronberg im Taunus

Tel. 06173 47 24
Fax 06173 94 00 59
genuss@hellhof-kronberg.de

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen