Förderanträge & Hilfen

Durch die Corona-Pandemie geraten insbesondere kleine Unternehmen, Soloselbständige und Angehörige der Freien Berufe in finanzielle Schwierigkeiten. Darum hat die Bundesregierung eine Reihe von Maßnahmen (PDF, 972 KB) [971 KB] ergriffen, um Unternehmen zu unterstützen - schnell und unbürokratisch.

Weiere Informationen erhalten Sie auch direkt auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

AUSWAHL:

  • Überbrückungshilfe

    (Stand: 21. Oktober 2020) Die Überbrückungshilfe ist ein Zuschuss bei Corona-bedingten Umsatzrückgängen zur Deckung von Fixkosten für die Monate Juni bis August 2020 (Überbrückungshilfe I) und Sep...

  • KFW-Sonderprogramm

    (Stand: 22. Juli 2020) Neben den Überbrückungshilfen für Unternehmen aller Größenklassen stehen umfassende Kreditprogramme für gewerbliche Unternehmen jeder Größenordnung sowie den freien Berufen ...

  • Bürgschaften

    (Stand: 03. April 2020) Unternehmen können mit ihren Hausbanken bei Bedarf auch auf das Bürgschaftsinstrumentarium zurückgreifen. Dabei darf das Unternehmen sich nicht bereits am 31.12.2019 in fin...

  • Steuerliche Hilfsmaßnahmen

    (Stand: 04. Juni 2020) Unternehmen jeder Größe erhalten steuerliche Hilfen, um ihre Liquidität zu verbessern. Für unmittelbar vom Coronavirus betroffene Unternehmen gilt bis Ende 2020: Senkung de...

  • Unterstützungspaket für Start-ups

    (Stand: 17. August 2020) Start-ups haben grundsätzlich Zugang zu allen Unterstützungsmaßnahmen des Corona-Hilfspakets. Jedoch passen klassische Kreditinstrumente häufig nicht auf die Bedürfnisse v...

  • Kurzarbeitergeld

    (Stand 09. September 2020) Kurzarbeitergeld kann rückwirkend seit dem 1. März 2020 einfacher und zu verbesserten Bedingungen in Anspruch genommen werden. So müssen nur noch zehn Prozent der Beschä...

  • Vereinfachter Zugang zur Grundsicherung

    (Stand: 09. September 2020) Um die Menschen davor zu bewahren, in eine existenzielle Notlage zu geraten, wurde der Zugang zur Grundsicherung vereinfacht. Wer zwischen dem 1. März und dem 31. Dezem...

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen